START

4. Jänner 2021

Verpass das nicht! Melde dich gleich jetzt an.

-
Days
-
Hours
-
Minutes
-
Seconds
JETZT Anmelden

ONLINEKURS für Eltern

Mach dein Kind gesund!

So stärkst du das Immunsystem deines Kindes mit Hilfe der TCM in 4 Wochen.

Jetzt Platz sichern!

(Kurseinschreibung nur 2 x jährlich)

Kommt dir das bekannt vor?

  • Mit der Gesundheit deines Kindes läuft es nicht "rund"
  • Es ist häufig krank, hat Hautprobleme, Verdauungsprobleme, Mittelohrentzündungen, Dauerschnupfen, chronischen Husten oder oder vielleicht sogar Allergien
  • Ein paar Tage nach Kindergarten- oder Schulstart geht es mit der nächsten Krankheit los
  • Wenn dein Kind krank ist ist das für dich die doppelte Belastung...vor allem nachts!
  • Es dauert ewig, bis sich dein Kind nach einem Infekt wieder richtig erholt
  • Du hast schon diverses versucht, bis jetzt aber ohne merklichen Erfolg
  • Dein Kinderarzt hilft dir auch nicht weiter. Der meint das ist "normal"



Jetzt stell dir mal vor, dass dein Kind NICHT mehr ständig krank ist. Dass es vielleicht nur ab und zu eine Erkältung hat und ihr die Zeit als Familie, miteinander genießen könnt.


Wie wäre es, wenn du wüsstest...

  • Warum die Abwehrkräfte deines Kindes so schwach sind
  • Wie du das Rad drehen kannst, damit es deinem Kind besser geht
  • Wie du die Gesundheit deines Kindes mit natürlichen Methoden unterstützen kannst
  • Was du bei der nächsten Erkrankung tun kannst um den Heilungsprozess zu beschleunigen
  • Dass dein Kind nicht schon beim 1. Windstoß oder dem Kindergartenbeginn wieder das Bett hüten muss
  • Dein Möglichstes machst um dein Kind zu unterstützen und dabei noch mehr Zeit für DICH hast


Ja, das wäre natürlich SUPER, aber du denkst dir...

  • Ich hab doch kaum oder gar keine Ahnung von TCM wie soll ich dam nein Kind selbst therapieren.
  • TCM ist doch so kompliziert, das versteh' ich sicher nicht.
  • Jetzt soll ich noch zusätzlich etwas machen? Mein Tag hat auch nur 24 Stunden.

Glaub mir, ich verstehe dich vollkommen! Es ist absolut normal Zweifel zu haben, wenn man etwas Neues lernt. Und du hast recht: Die TCM kann furchtbar kompliziert sein...sie kann aber auch ganz EINFACH und alltagstauglich sein.


In "Mach dein Kind gesund!" lernst du die Heilmitteln der TCM für dein Kind zu nutzen. Schon bald hast du weniger Sorgen und gewinnst an Selbstvertrauen!

(Kurseinschreibung nur 2 x jährlich)

Stefanie K. (Mama von 2 Kindern, 3 und 7)

"Der Kurs von Bettina ist ein ganzheitlicher Kurs, der dich als Mama/Papa befähigt, ganz konkret und sehr einfach und schnell etwas für die Gesundheit deines Kindes zu tun. Du brauchst kein Vorwissen und bekommst eine ganz tolle und vor allem umsetzbare Schritt-für-Schritt-Anleitung. Es ist ein Kurs an dem du dran bleiben kannst, weil er zeitlich absolut machbar ist und bringt dich deinem Kind nochmal auf eine ganz besondere und tiefe Art näher."

Im Kurs "Mach dein Kind gesund!" lernst DU:

1. Nötige Schritte zur Gesundheit

Was es in der TCM bedeutet häufig krank zu sein und welche Schritte dazu nötig sind um dem ein Ende zu bereiten.

2.  Kleine Körper verstehen

Den Körper deines Kindes mit den Augen der TCM zu betrachten. Außerdem lernst du die Zusammenhänge der TCM-Organsysteme kennen, die gerade bei Kindern häufig am Entstehen von Gesundheitsproblemen beteiligt sind.

3. Die TCM Gesundheitsbereiche

5 Lebensbereiche, die auf die Gesundheit deines Kindes stark einwirken und eventuell zum “Ungleichgewicht” in seinem Körper beitragen.

4. So funktioniert die Verdauung deines Kindes

Woher die Lebensenergie Qi stammt, wie die Verdauung deines Kindes laut TCM funktioniert und welche Rolle Milz und Magen dabei spielen.

5. Die Grundlagen der 5 Elemente Ernährung

Die grundlegenden Begriffe die es in der 5 Elemente Ernährung zu verstehen gibt.

6. Kinderernährung von 0 bis 7

Einen Überblick, worauf es in der Kinderernährung in den einzelnen Lebensabschnitten, von 0 bis 7, ankommt.

7. Lebensmittel und ihre Wirkung auf den kindlichen Körper

Die Wirkung der einzelnen Lebensmittelgruppen und Lebensmittel auf den Körper deines Kindes und wie du sie gezielt einsetzten kannst, um körperliche Ungleichgewichte auszugleichen.

8. Das Energiesystem des Körpers

Du lernst du mehr über das Energiesystem, von dem in der Chinesischen Medizin so oft die Rede ist, was Qi und Meridiane mit der Entstehung von Krankheit zu tun haben bzw. wie du sie dazu nutzen kannst um wieder ein Gleichgewicht herzustellen.

9. Tuina Massage für Babys und Kinder

Wie dein Kind durch regelmäßige Tuina-Massagen ruhiger, gesünder und glücklicher wird. Mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung lernst du eine Gesundheitsmassage an deinem Kind durchzuführen.

10. Wirksame Akupressurpunkte für Kinder

Wie Akupressur wirkt. Außerdem verrate ich dir die 9 Akupressurpunkte, die ich bei Kindern immer wieder als besonders wirksam erfahren habe und zeige dir wie du sie ganz leicht findest.

11. Kräutermedizin

Wie die TCM Kräutermedizin deinem Kind helfen kann sein Ungleichgewicht auszugleichen, wenn die Ernährungstherapie nicht zum gewünschten Erfolg führt.

12. Meine 10 liebsten Heilkräuter für Kinder

Ich teile meine 10 Lieblingskräuter für Kinder mit dir und erkläre dir genau, wie jedes Einzelne von ihnen auf den Körper deines Kindes wirkt.

13. Das kann ich selber - TCM-Kräuter und Hausmittel

Ich zeige dir Schritt-für-Schritt, wie du jedes meiner 10 Lieblingskräuter im Alltag einsetzt kannst, um dein Kind bei Krankheit optimal zu unterstützen.

14. Du gehst gleich in die praktische Umsetzung

Mit dem neuen Wissen erstellst du das TCM Gesundheitsrad deines Kindes, erstellst einen individuellen Ernährungsplan und kannst du eine TCM Massage und Akupressurbehandlung durchführen. Am Endes des Kurses erstellst du den individuellen Gesundheitsplan für dein Kind!







Ich bin Mama, Therapeutin der Traditionellen Chinesischen Medizin und Schlafcoach für Babys und Kleinkinder. In meinem Blog, Kursen und Vorträgen zeige ich dir, wie du jahrtausendealtes Wissen für die Gesundheit und das Wohlbefinden deines Kindes nutzen kannst. Und zwar Leichtgemacht!

Wenn auch du die Gesundheit deines Kindes selbst in die Hand nehmen möchtest, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich. Schließe dich meiner Community an und werde auch du eine selbstsichere TCM-Mama.


Meine eigenen Erfahrungen als Kind, dass ständig krank war, einen Arztbesuch nach dem anderen mitmachen musste und sogar deswegen operiert wurde, haben mich dazu inspiriert einen natürlich-ganzheitlichen Betreuungsansatz für Kinder zu finden.

Es ist mir einfach ein Herzensanliegen meinem Sohn und anderen Kindern die Erfahrungen die ich als Kind machen musste zu ersparen. Jedes Kind hat eine gesunde, unbeschwerte und glückliche Kindheit verdient. Eine Kindheit, die ihr als Familie miteinander genießen könnt.

Aus dieser Motivation heraus ist der Kurs "Mach dein Kind gesund!" entstanden, durch den ich Eltern Mittel in die Hand gebe um ihre Kinder stärker und gesünder zu machen.

Ich glaube fest daran, dass Eltern die Gesundheit ihrer Kinder verbessern können - und zwar durch simple, natürliche Therapien, die sie zu Hause anwenden können. In diesem Kurs bekommst du das Wissen dazu und die Schritt-für-Schritt Anleitung um diesen Weg zu gehen.

Taucht während dem Kurs die Frage bei dir auf: "Und was mach ich wenn...?", kannst du mir diese und andere Fragen in unserer wöchentlichen LIVE Fragerunde stellen.

Ich habe diesen Kurs gemeinsam mit 100 Mamas, für andere Mamas, erstellt - und DU kannst das auch!

Was erhältst du mit dem Kurs?


Lerne durch Videos

Jedes der 4 Module enthält kurze Videos, in denen ich dir das neue Wissen vermittle. Sie lassen sich gut in den Mama-Alltag integrieren.


Workbooks als Wegweiser

Die Workbooks zum Modul sind dein roter Faden durch die neue Wissenswelt, denn sie lenken deine Aufmerksamkeit auf das Wichtigste, dass du dir mitnehmen sollst. Sie bieten auch Platz für deine Notizen.


Ich begleite dich persönlich

Zusätzlich zu meiner Begleitung in der dazugehörigen Kurs-Facebook-Gruppe, hast du auch die Möglichkeit mir wöchentlich deine Fragen in einer LIVE Fragerunde zu stellen.


"Mein Sohn hatte während ich am Kurs teilnahm wieder eine Erkältung und ich konnte sofort viele der Inhalte umsetzen. Da mein Sohn schon älter ist, habe ich ihm auch gleich das Kochtopf-Modell erklärt und was jetzt gut für ihn wäre. Er hat alles mitgemacht - von Ernährung, über die Massge und Akupressur - und konnte selbst bemerken wie es ihm schneller besser ging (sonst dauert es immer lange)."

- Sonja (1 Kind, 8 Jahre alt)


Mach heute den 1. Schritt auf eurer Reise zu mehr Gesundheit, Wissen, Können und Selbstbewusstsein - so wie andere Mütter vor dir.

"Mach dein Kind gesund!" Kurs

  • 4 wöchiger Kurs
  • 4 Online-Module
  • 20+ Videos
  • 30 Beispielrezepte
  • private Facebook-Gruppe
  • wöchentliche LIVE Fragerunde
  • unbegrenzter Zugang
Jetzt ANMELDEN für nur 247€ >>

(Kurseinschreibung nur 2 x jährlich)

Der Kurs "Mach dein Kind gesund!" ist zu 100% ONLINE


Du kannst die Kursinhalte bequem vom Sofa oder dem Küchentisch aus belegen, auf PC, Tablett oder vom Handy - alles ist möglich solange du Internet bzw. Wifi hast.

Du musst das Haus nicht verlassen, dir keinen Parkplatz suchen und brauchst auch keinen Babysitter!

Du hast überall Zugang zum Kurs, kannst dir die Inhalte so oft ansehen wie du willst und auch jederzeit stoppen. Die Videos sind kurz gehalten, damit du nicht mühsam suchen musst wo du das letzte Mal gestoppt hast.

Du hast meine persönliche Begleitung während der ersten 4 Wochen, aber danach hast unbegrenzt Zugang auf alle Inhalte.

Ist der Kurs "Mach dein Kind gesund!" für alle geeignet?

NEIN.


Der Kurs ist PERFEKT für dich wenn...

  • Du willst, dass dein Kind langfristig ein starkes, widerstandsfähiges Immunsystem aufbaut, anstatt beim kleinsten Windstoß krank zu werden.
  • Du dir Sorgen machst, weil dein Kind NICHT top fit ist und du Antworten haben möchtest, warum das so ist.
  • Du die Gesundheit deines Kindes mit natürlichen Methoden unterstützen möchtest.
  • Du gut vorbereitet sein möchtest, falls dein Kind mal krank wird.
  • Du dir weniger Arztbesuche wünschst.
  • Du dein Kind optimal in seiner Entwicklung unterstützen möchtest.

Der Kurs ist NICHT das Richtige für dich wenn...

  • Du nicht bereit dazu bist etwas Neues zu lernen oder umzusetzen.
  • Du hoffst, dass die Gesundheit deines Kindes sich von selbst verbessern wird ohne jegliche Veränderung in seiner Ernährung oder Therapie.
  • Du lieber wegen jedem Schnupfen zum Arzt gehst und deinem Kind ein Medikament verabreichst, ohne auf die Nebenwirkungen zu achten.
  • Es dir wichtiger ist ein Symptom schnell mit einem Medikament, wie Antibiotikum oder Kortison, zu bekämpfen, auch wenn das bedeutet, dass die Gesundheit deines Kindes dadurch langfristig noch mehr geschwächt wird.



Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um selbstständig, natürliche Heilmethoden für dein Kind zu erlernen.



"In dem Kurs erfährst du, was sich hinter den Prinzipien der TCM verbirgt und wie du mit Leichtigkeit durch die Ernährung, Massage, Akupressur und Kräuter mehr Harmonie in den Körper deines Kindes und natürlich auch in deinen eigenen Körper bringen kannst. Ein wunderbares Wissenspaket in Verbindung mit der Natur, um die Selbstheilungskräfte zu unterstützen."

- Heike (2 Kinder, 2 und 6 Jahre alt)


Aus meiner Sicht hast du jetzt 2 Möglichkeiten....

Du kannst so weiter machen wie jetzt - bei Google nachlesen, dir Tipps von Mama-Foren holen, immer wieder zum Arzt laufen und hoffen, dass sich etwas ändert. Oder du kannst dich heute, gemeinsam mit anderen engagierten Eltern, zu meinem Kurs anmelden. Dadurch kannst du dir selbst das Wissen und Können aneignen, um eure Situation zum Positiven zu wenden. So wie es andere Eltern vor dir gemacht haben.

Vielleicht denkst du dir jetzt....


"Ach, das schaff ich sicher nicht! Ich bin doch kein TCM Therapeut und das wird mir sicher zu kompliziert."

Die meisten Eltern die an dem Kurs teilnehmen arbeiten nicht in einem Gesundheitsberuf und haben wenig bis keine TCM-Vorkenntnissen.

Dein Wunsch und Wille Neues zu erlernen, dass dir und deinem Kind helfen wird, ist aus meiner Erfahrung wichtiger, als Vorkenntnisse.

"Ich habe eh schon so wenig Zeit, wann soll ich denn das machen?"

Ich habe die Inhalte und die Länge der Module so gestaltet, dass sie sich gut in den Mama-Alltag integrieren lassen. Wenn du es zeitlich mal nicht schaffst, kannst du auch später wieder zurückkommen, um dir Inhalte noch anzuschauen. Der Kurs hat kein Verfallsdatum. Auch nach den 4 Wochen bekommst du noch Unterstützung in der Facebook-Gruppe.

"Der Kurs ist mir zu teuer. Für so etwas will ich kein Geld ausgeben."

Die Kursgebühr kostet in etwa so viel wie 2-3 Besuche beim Heilpraktiker, Energetiker oder Privatarzt und weniger als 2 einstündige Beratungen bei mir. Ich bekomme von vielen Elter die Rückmeldung, dass sie jetzt weniger Hilfe bei medizinischem Fachpersonal suchen, weil sie viel selbstständiger und selbstsicherer geworden sind. Die Kursgebühr zahlst du einmal und sparst dir damit in der Zukunft ein Vielfaches davon ein.

"Mach dein Kind gesund!" Kurs

  • 4 wöchiger Kurs
  • 4 Online-Module
  • 20+ Videos
  • 30 Beispielrezepte
  • private Facebook-Gruppe
  • wöchentliche LIVE Fragerunde
  • unbegrenzter Zugang

(Kurseinschreibung nur 2 x jährlich)


"Das Beste daran war, dass er mir den zeitlichen Ressourcen einer arbeitenden Mama absolut machbar war und auch die Inhalte so aufbereitet war, dass man sie gut nehmen und sofort in die Praxis umsetzen konnte."

- Sonja (3 Kinder, 1, 4 und 7 Jahre alt)



"Liebe Bettina! Ich danke dir so sehr für diesen Kurs. Ich hab schon unzählige Online-Kurse gemacht und dieser war einer der ganz wenigen, wo ich bis zum Schluss dran geblieben bin. Einfach ganz toll gemacht! Vielen Dank für die Möglichkeit dabei zu sein!"

- Steffi (1 Kind, 5 Jahre alt)


Was passiert, wenn ich mich anmelde?


1. Du meldest dich an

2. Du bekommst ein Email mit deinem Zugang

3. Wir starten am 4.1.2021

Du meldest dich an und bezahlst ganz einfach mit Kreditkarte. Die Zugangsdaten und weitere Infos gibt es dann per Email zu der Adresse die du mir angibst.

Kurz darauf bekommst du ein Willkommens-Email mit dem Link zum Kursbereich und zur Facebook-Gruppe. ACHTUNG: Immer auch den Spam- und Promotions-Ordner kontrollieren.

Ein Willkommens-Video wird dich über den weiteren Ablauf informieren. Wir starten gemeinsam als Gruppe am 4. Jänner 2021.

Häufige Fragen (FAQ)

1.) Wie zahle ich die Kursgebühr?

Du kannst ganz einfach mit deiner Kreditkarte, über die Kursplattform Elopage die ich verwende, bezahlen. Solltest du keine Kreditkarte haben, dann bitte kontaktiere mich per Email und ich stelle eine Rechnung zur Überweisung für dich aus. Email: kontakt@bettina-gross.com

2.) Kann ich auch über PayPal zahlen?

Nein, leider biete ich keine Zahlung über PayPal an.

3.) Wann und wo läuft der Kurs ab?

Die Kursteilnahme ist zu 100% online. Kursbeginn ist der 4. Jänner 2021 und das offizielle Kursende ist der 31. Jänner 2021. In dieser Zeit arbeiten wir gemeinsam als Gruppe die Kursinhalte ab - natürlich jeder für sich zu Hause. Es finden wöchentliche Live Fragerunden mit mir über Zoom statt. Natürlich hast du auch nach dem 31. Jänner noch Zugang zu den Kursinhalten. Der Zugang ist unbegrenzt. Auch die private Facebook-Gruppe läuft nach dem 31. Jänner weiter. Es gibt lediglich keine Video-Fragerunde mehr mit mir.

4.) Was ist, wenn ich gerade keine Zeit habe?

Jede Woche wird ein Modul freigeschaltet. Du kannst dir die Kursinhalte frei einteilen. Der Kurs ist so gestaltet, dass er auch für berufstätige Mamas gut schaffbar ist. Dein Zugang zum Kurs ist unbegrenzt. Wenn du ein Video unterbrechen musst, kannst du jederzeit zurückkommen.

5.) Woher weiß ich, dass die Kursinhalte auch meinem Kind helfen werden?

Das im Kurs geteilte wissen und die Praktiken, wende ich schon seit Jahren an meinen kleinen Schützlingen an, die ich auf ihrer Gesundheitsreise ein Stück begleiten darf. Die meisten Eltern berichten mir im Nachhinein von den positiven Ergebnissen die durch die Behandlung erreicht werden konnten. Natürlich hängt der Erfolg auch davon ab, wie motiviert du mit der Umsetzung bist.

6.) Was mach ich, wenn ich etwas nicht verstehe?

Du kannst mir deine Fragen vom 4. bis zum 31. Jänner 2021 in der wöchentlichen LIVE Fragerunde fragen stellen. Danach kriegst du über die private Facebook-Gruppe Unterstützung - entweder von anderen Kursmitgliedern oder von mir selbst.

7.) Welche Therapiemodalitäten werden im Kurs erklärt?

Der Kurs versorgt dich mit dem TCM-Grundlagenwissen, dass du benötigst um dein Kind aus TCM-Sicht zu verstehen. Mit diesem Wissen gehst du auf die Suche nach eventuell bestehenden energetischen Ungleichgewichten in seinem Körper. Gesammeltes Wissen aus 5 Elemente Ernährung, Kinder Tuina Massage, Akupressur, Kräutertherapie und Hausmittel helfen dir bis zum Ende des Kurses, einen individualisierten Gesundheitsplan für dein Kind zu erstellen. Alle Inhalte sind stark auf die Stärkung der kindlichen Mitte (Milz-Magen-Organsystem) und dem Immunsystem ausgerichtet, da eine Schwächung dieser Bereiche bei vielen Kindern ein Thema ist.